Datenschutz

Hinweis zum Datenschutz

Diese Datenschutzbestimmung gilt für alle vom Armbrustschützenzelt Peter Inselkammer KG, Sparkassenstr. 12, 80331 München, betriebenen Internetseiten. Das Armbrustschützenzelt nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir erheben nur die nötigsten Daten, die zur Verarbeitung nötig sind. Nachfolgend erfahren Sie, wann Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden. Wir werden Ihre Daten nicht über den nachfolgend geregelten Umfang hinaus verwerten oder weitergeben. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

  1. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, durch die Ihre Identität in Erfahrung gebracht werden können. Dazu gehören unter anderem Name oder Adressdaten. Auch die Telefonnummer, Mobilnummer, Telefaxnummer und Mailadresse sind den persönlichen Daten zuzuordnen. Informationen, die nicht direkt mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.

 

  1. Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung Ihrer Anfrage an das Armbrustschützenzelt. Alle Informationen werden ausschließlich für die Kundenbetreuung verwendet und vertraulich behandelt. Für das Armbrustschützenzelt ist es erforderlich, folgende persönliche und sachliche personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen:

  • Durchführung anfallender Kundenangelegenheiten
  • Abrechnung erbrachter Leistungen des Kunden
  • Durchführung von Mahnverfahren
  • Durchführung von Kostenerstattung und Gutschriften
  • Beantwortung von Anfragen
  • Beteiligung und Abwicklung von Leistungen dritter Anbieter
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Beratung zur Angebotsauswahl
  • Statistische Zwecke
  • Pflege der Kundendaten
  • Weitere Serviceleistungen für Kunden

 

  1. Umfang der Datenerhebung

Die Art und der Umfang der Datenerhebung fällt, je nach der gewünschten Leistung des Kunden, unterschiedlich aus. Folgende Daten können erhoben werden:

  • Vor- und Zuname, ggf. Geburtsname
  • Adresse
  • Kontaktinformationen (Telefonnummern, E-Mail-Adresse, etc.)
  • Bankverbindung
  • Kundennummer
  • Art und Umfang in Anspruch genommener Leistungen und Dienste
  • Weitere und freiwillige Übermittlung von Daten des Kunden
  • Sonstige Daten

 

  1. Empfänger der Daten
  • Kundenbetreuung und deren Mitarbeiter
  • Mitarbeiter dritter Anbieter
  • Kooperations- und Vertriebspartner
  • Technische Betreuung
  • Öffentliche Stellen im Rahmen vorrangiger gesetzlicher Verpflichtung

 

  1. Recht auf Widerruf

Die Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist an die angegebene Adresse des Armbrustschützenzeltes zu richten. Daten, die für Abrechnungszwecke benötigt werden, sind ausgenommen. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten gewissenhaft und verantwortungsbewusst. Auf Ihren Wunsch entfernen wir diese Daten aus unserer aktiven Kundendatenbank. Sie können dazu die angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen. Es besteht ein Widerspruchsrecht zur Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile.

 

  1. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

  1. Google Analytics / Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Art und Speicherdauer der Cookies entspricht der Einstellung von Google. Je nach Einstellungsart akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert Daten können auch in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 verarbeitet werden. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Auf dieser Website wird Google Analytics mit der Erweiterung „gat._anonymizeIp();“ eingesetzt, die eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen gewährleistet.

 

  1. Änderungen

Wir werden den Hinweis zum Datenschutz von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sollten wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen Hinweis darauf aufmerksam machen.

(Stand Mai 2017)